Zur Landkarte Bistum

Informationen

Einfach anders essen ist wertschätzend!

Schon mal ein Salatblatt 10 Minuten lang genau betrachtet? Die Maserung, die Farben, die Weichheit der Oberfläche. Perfekt. Und doch wird es schnell verwertet. Entweder nutzbringend für unseren Lebensunterhalt und unsere Gesundheit oder es landet als äußeres unschönes Blatt im Kompost.
Auch wenn niemand von uns auf die Idee käme, ein Drittel seines Wocheneinkaufs direkt in den Müll zu verfrachten – statistisch betrachtet landet genau diese Menge irgendwann ungenutzt im Abfall. Allein in den Privathaushalten werden pro Jahr und Person 75 kg Lebensmittel weggeworfen. Hinzu kommen die nicht verwerteten Lebensmittel bei Produktion, Verarbeitung, Handel und Außer-Haus-Verpflegung.
Gleichzeitig hungern 821,6 Millionen Menschen – ein Skandal, denn die Lebensmittelverschwendung in Industrieländern hat durchaus auch etwas mit der Not vieler Menschen in Entwicklungsländern zu tun. Dabei ist es gar nicht so schwer, einen ersten Schritt in eine andere Richtung zu gehen und weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Mal ausprobieren.

Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Hier gehts zu unseren Handlungsimpulsen