Zur Landkarte Bistum

Informationen

23.-30.09. Aktionswoche: Wir bewegen etwas!

Quele: Pixabay

Wir hinterlassen positive Spuren. Handabdrücke, die besonders groß sind, wenn wir in unserer Umgebung Anregungen zu einem nachhaltigeren Leben geben, z.B. im Wohnviertel, in der Familie, bei Freunden, in der Schule, am Arbeitsplatz oder in der Gemeinde.

Der ökologische Fußabdruck beschreibt als Modell die negativen Wirkungen auf die Umwelt unseres Lebensstils anhand des Flächenverbrauchs. In den vergangenen drei Wochen haben wir versucht, ihn etwas zu verkleinern. Der Handabdruck symbolisiert die positiven Wirkungen unseres gestaltenden Handelns in der Welt. Diesen können wir nun vergrößern. Mit einem großen Handabdruck setzen wir uns in der Öffentlichkeit für eine nachhaltige Entwicklung ein und gestalten aktiv unsere Demokratie.

„Jetzt ist ein Zivilisationssprung möglich und wir dürfen mitwirken.“
(Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie)

Hier geht's zu unseren Tagesimpulsen!