Zur Landkarte Bistum

Informationen

Impuls für die Woche:

Entspannt ausschalten!

Entscheiden Sie selbst, was Sie diese Woche nur selten oder gar nicht benutzen. Was davon ist machbar, was ist spannend, was wäre eine Zumutung? Eine Woche ohne Radio, Fernseher, Computer, Spülmaschine, Kunstlicht, Handy, Waschmaschine, Kaffeemaschine, warmes Wasser oder Auto. Im Alltag, nicht im Urlaub. Vielleicht entscheiden Sie sich dafür, eine Woche kein Kunstlicht im Haus anzuschalten, das Handy für die private Nutzung nur eine halbe Stunde abends anzuschalten oder keine motorisierten Verkehrsmittel zu nutzen. Je größer die Herausforderung, desto ungewöhnlicher die Erfahrung!

Tagesimpuls 23. September

Schlüpft eine Meeresschildkröte aus ihrem sorgfältig in den Sand gelegten Ei, rennt sie sofort los: zum hellsten Punkt. Denn der war früher immer das Meer.
Heute sind es jedoch die hellerleuchteten Hotels und Strandpromenaden, die für die Schildkrötenbabys immer öfter zur Todesfalle werden. Auch Insekten und Vögel werden in die Irre geleitet.
Laut einer Hochrechnung verenden in Deutschland in jeder Nacht eine Milliarde Insekten durch Lichtimmissionen der Straßenlaternen.

www.wikipedia.org/wiki/Lichtverschmutzung

Setzen Sie sich auf lokalpolitischer Ebene dafür ein, dass in Ihrer Gemeinde der Lichtsmog reduziert wird und somit Menschen, Insekten und Vögel in ihrem Rhythmus leben können.Ein erster Schritt ist, den Fraktionen im Gemeinderat einen Brief zu schreiben.
www.lichtverschmutzung.de

„Entspannt ausschalten“ war die Wochenaufgabe. Was und wie war es bei Ihnen möglich? Rückmeldungen an: info@trendsetter-weltretter.de

Feedback

Tagesimpuls 22. September

Von der Ich- zur Wir-Gesellschaft. Ob Grill, Stichsäge, Tischtennisplatte oder Auto: nicht jeder muss alles für sich allein besitzen. Wenn wir Dinge miteinander teilen, müssen weniger Produkte hergestellt werden.

Fragen Sie vor der nächsten großen Anschaffung in der Nachbarschaft, ob Produkte gemeinsam genutzt werden können. Das nutzt nicht nur der Umwelt, sondern auch der Nachbarschaft.

Apps zum Teilen: https://reset.org/blog/geben-und-nehmen-apps-zum-tauschen-leihen-und-schenken-07092015

Feedback

Tagesimpuls 21. September

86 Millionen alte Handys liegen in den Schubladen der Deutschen. Wie viel Kilo Elektroschrott finden Sie in Ihrem Haushalt?

Weniger Hässliches, dafür mehr Raum im Schrank: Alte Handys, kaputte Fahrradlichter, nutzlose Kabel und Batterien suchen. Was davon nicht reparierbar ist, zum Wertstoffhof bringen.
Wohin mit gebrauchten Mobiltelefonen? https://reset.org/act/verwertung-gebrauchter-mobiltelefone

Aktionstipp für Gruppen: Handys über die Handy-Aktion für einen guten Zweck sammeln: http://www.handy-aktion.de/

Reminder: Heute 21.09.2018, 19.00 Uhr Vortrag von Nadine Schubert, der Expertin für Plastikvermeidung,  in Landau im Gemeindezentrum Stiftskirche, Stiftsplatz 9, Landau, Veranstalter: Unverpackt Landau

Feedback

Tagesimpuls 20. September

Elektroschrott pro Jahr weltweit?
Eine Müllwagenschlange, die um die halbe Erde reicht. 

Welches Gerät in Ihrem Haushalt wartet schon länger auf eine Reparatur?
Hier finden Sie Bedienungsanleitungen für die Reparatur von IT-Geräten: www.ifixit.com
Wer es nicht selbst machen kann oder will, zum örtlichen Elektrobetrieb bringen oder ein Repaircafé nutzen. Liste mit Adressen siehe unten beim Aktionstipp für Gruppen.

Eine Broschüre mit Tipps zu Verbraucherrechten, Reparatur und Neukauf: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/produkte-laenger-nutzen-tipps-zu-verbraucherrechten

Aktionsidee für  Gruppen: Repaircafé organisieren. Bringt gemeinsam Eure Geräte wieder auf Trab, ob Fahrrad, Stereoanlage oder Rasenmäher.

Liste mit Repaircafés in der Region und Hilfen zur Umsetzung hier: https://repaircafe.org/de/besuchen/

Feedback

Tagesimpuls 19. September

Das hat schon meine Großmutter gesagt: Stecker ziehen, wenn die Geräte nicht gebraucht werden. Damals war es Aberglaube und Pfennigfuchserei, heute Klimaschutz. Weltweit geht 1 % des CO2-Ausstoßes auf Stand-by-Verluste zurück. Das ist völlig unnötig und das können wir ändern.
https://bit.ly/2LZFBqH

Stecker ziehen, um Stand-by-Verluste zu vermeiden. Energiespartipps bei der Computer-Nutzung: https://reset.org/act/energiesparen-am-computer

Feedback

Tagesimpuls 18. September

Was hat Multitasking einem Joint voraus?
Immer online bei der Arbeit senkt den IQ mehr als ein Joint - um 10 IQ-Punkte. Wer am Rechner arbeitet, wechselt 37 Mal pro Stunde das Fenster, checkt Emails oder wechselt in ein anderes Programm.

http://edition.cnn.com/2005/WORLD/europe/04/22/text.iq/

Endlich offline und ungestört Aufgaben zu Ende bringen. Lassen Sie sich nicht zwischendurch von Emails, Nachrichten oder dem Telefon ablenken. Das zu Ende machen, was Sie vorhaben. Selbst den Rhythmus bestimmen.

Tagesimpuls 17. September

„Müßiggang, du heiliges Kleinod, einziges Fragment der Gottähnlichkeit, das uns noch aus dem Paradiese blieb!“
Friedrich Schlegel

Luxus Muße.
Eine Stunde lang in den Himmel oder an die Decke schauen.
Nichts Weiteres.
Tu´s für Dich!