Zur Landkarte Bistum

Informationen

Für die Seele

  • „erd-verbunden - ökumenisch-geistlicher Weg zur Schöpfung im Anthropozän“

Die geistlichen Übungen laden ein, die tiefe Verbundenheit mit „Mutter Erde“ und allen Geschöpfen, die auf ihr leben, zu stärken. Sie zielen auf einen prophetischen Lebensstil.

Mit "erd-verbunden" wurde ein ökumenisch-geistlicher Übungsweg zu dem Zukunftsthema der Menschheit initiiert und in einer ökumenischen Arbeitsgruppe verfasst. Ein spirituelles Übungsheft gibt jeweils über einen Zeitraum von vier Wochen Impulse für die tägliche Einzelbetrachtung; ein Begleitheft für Gruppenverantwortliche bietet Anregungen für die Gestaltung fünf wöchentlicher Treffen in der Gruppe. Zu Übungs- und Begleitheft werden weiterführende Materialien und hilfreiche Vorlagen erstellt, die uns auf dem Weg begleiten.
Initiatoren der Exerzitien „erd-verbunden“ sind: Bistum Speyer, Evangelische Kirche der Pfalz, ACK-Region Südwest, missio-Internationales Katholisches Missionswerk, Ludwig Missionsverein KdöR, Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V., Ökumenischer Prozess "Umkehr zum Leben - den Wandel gestalten".

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten dazu finden Sie unter:
www.institut-kirchliche-fortbildung.de

  • Ökumenischer Tag der Schöpfung 2019

Unter dem Motto: "Salz der Erde" stellt die ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) auch 2019 wieder ein Materialheft zur Verfügung. Darin enthalten sind ein Vorschlag zur Gestaltung eines ökumenischen Gottesdienstes, verschiedene Gebete, meditative Texte und weiteres Material um den Tag der Schöpfung in ökumenischer Verbundenheit zu feiern.

Mehr dazu finden sie auf der Homepage der ACK.
Dort stehen auch verschiedene Materialien zum Download bereit!